Legends of Honor

legends of honor, free2play, free 2 play, free to play


Legends of Honor ist ein kostenloses Strategie-MMO für Webbrowser. In einem mittelalterlichen Szenario sammeln die Spieler Ressourcen, bauen ihre Festungsanlage kontinuierlich aus und erweitern ihren Herrschaftsbereich.
Elementare Bestandteile des Spiels sind das Erkämpfen von Ehre für die eigene Fraktion und die interaktive Weltkarte, auf der sich die Spieler mit ihren Heldencharakteren frei bewegen und in taktischen Gefechten mit Widersachern kämpfen.

Spielablauf von Legends of Honor

Die Spieler beginnen damit, eine Siedlung aufzubauen und sich nach und nach ihre eigene mittelalterliche Stadt im Schutze der Burg zu erschaff en. Dazu müssen sie Gebäude errichten, Ressourcen erwirtschaften, die Stadtgrenzen erweitern, Steuern eintreiben und darauf achten, dass ihre Bürger zufrieden sind. Für das Erfüllen von Aufgaben werden die Spieler mit Rohstoff en und Erfahrungspunkten belohnt. Nach dem einführenden Tutorial schließen sich die Spieler einer von drei Fraktionen an, für welche sie im weiteren Spielverlauf um Ehre kämpfen, um in der Rangliste aufzusteigen und neue Inhalte freizuschalten. Zur Auswahl stehen der Orden der Goldklaue, die Ritter der Asche und des Schattens sowie die Krieger der Wildlande. Spieler einer Fraktion können sich in Allianzen verbünden, um ihren Widersachern gemeinsam entgegenzutreten.
Der Kampf gegen echte Mitspieler bildet das zentrale Element von Legends of Honor. Dazu rekrutieren die Spieler zahlreiche verschiedene Militäreinheiten, welche mit unterschiedlichen Angriff s-, Verteidigungs- und Treff erpunkten ausgestattet sind. Durch gezieltes Aufleveln und Verstärkern für die jeweiligen Einheitenklassen – Infanterie, Kavallerie und Fernkämpfer – können die Spieler ihre Schlagkraft noch weiter erhöhen. Um in die Schlacht zu ziehen, weisen die Spieler ihrem Heldencharakter eine Armee zu. Mit diesem erkunden sie die riesige interaktive Weltkarte, wo sie auf die Helden und Burgen anderer Spieler sowie computergesteuerte Gesetzlose treff en. Durch Ausrüstungsgegenstände, Attribute und Erfahrungspunkte aus Kämpfen werden die Helden im Laufe des Spiels immer mächtiger.

LEGENDS OF HONOR BACKGROUNDER

Die Spieler können ihre Helden zudem mit einem individuellen Aussehen und Namen ausstatten.
Um Siege zu erringen und damit Ehre für die eigene Fraktion zu sammeln, ist besonders die richtige Taktik entscheidend. Auf den unterschiedlichen Terrains der Weltkarte – Wald, Berge und Ebene – besitzen die zahlreichen Einheitentypen individuelle Attribute und Vorteile. Die Spieler müssen ihren An
griff daher genau planen., aber auch jederzeit damit rechnen, selbst attackiert zu werden. Bei der Verteidigung der eigenen Festung helfen der Ausbau von Mauern, Türmen und Burggraben. Siege werden nicht nur durch die Beute in Form von Münzen, Ressourcen, Ehre und Erfahrungspunkte für den Helden belohnt.
Je mehr Ehre ein Spieler sammelt, desto mächtigere Ehrenränge und Einheiten werden freigeschaltet.
Mit fortschreitendem Levelaufstieg erhalten Spieler Zugriff auf zwei weitere Königreiche, die frostigen Berge und das dunkle Sumpfl and, die jeweils eine weitere Festung freischalten, die von den Spielern ausgebaut werden sollte. Darüber hinaus beinhalten die neuen Reiche zusätzliche Quests und Ziele, Weltkarten und NPCs, neue Geländetypen und besondere Ressourcen. In allen drei Königreichen können Spieler ihre Städte aufbauen und erweitern. Neben dem Kampf ist Diplomatie ein wichtiges Werkzeug, um den Einfl uss in der Spielwelt auszuweiten. Verbündet in Allianzen können sich Spieler ihren Widersachern entgegenstellen. und gemeinsame Angriff s- und Verteidigungsstrategien planen. Zudem verfügt jede Allianz über einen eigenen Chat.
Um den Spielern langfristig Spaß und Abwechslung zu bieten, wird Legends of Honor regelmäßig durch Updates mit neuen Inhalten erweitert. Dazu werden neue Gebäudetypen, Helden, militärische Einheiten, Verstärker, Quests, Events und weitere Features gehören.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen